post

Der zauberhafte Anzug – Teil 2

Die Herstellung des zauberhaften Anzugs für Markus Billner erfordert viele Arbeitsschritte, die wir hier nicht alle bis ins Detail darstellen möchten. Sowohl Zauberkünstler als auch die Direktrice (Modellmacherin) im Atelier haben da so ihre kleinen Geheimnisse, die wohl gehütet sein wollen. Das betrifft natürlich ganz besonders die individuell eingearbeiteten Topits.

Im Atelier von traditionsWerk durften wir aber einige Bilder machen, die eines der wesentlichen Merkmale eines maßgeschneiderten und traditionell verarbeiteten Anzugs ausmachen: Der Plack.

Um zu gewährleisten, dass der Anzug optimal auf dem Körper des Trägers passt und dabei eine perfekte Form aufweist, ist es notwendig einen Plack zu erstellen und dann auf die Einlage zu nähen. Damit fällt der Oberstoff so wie es gewünscht ist. Und so sieht der Plack bei unserem zauberhaften Anzug aus:

Plack 1 Zauberanzug traditionsWerk

Plack 2 Zauberanzug traditionsWerk

Letztendlich muss dann noch die Einlage samt Plack mit dem Oberstoff vernäht werden. Das schaut dann in Ansätzen so aus:

Plack 3 Zauberanzug traditionsWerk

Ach ja, nicht vergessen: Fortsetzung folgt !

post

Materialien für den Traum aus Stoff

Auf der Suche nach passenden Materialien für unseren traumhaften Stoff sind wir im Atelier von traditionsWerk fündig geworden: Die Farben des Futterstoffes werden grün, blau und rosa sein. Dazu kommt ein pinkfarbenes Satinband.

Was hat sich in den letzten Tagen getan ? Zuerst wurde die Einlage, dann auch die Futterstoffe für unseren Kurzmantel passgenau zugeschnitten.

Kurzmantel Futter blau traditionsWerk

Kurzmantel Futter rosa traditionsWerk

Als Nächstes müssen die einzelnen Teile zusammengesetzt und miteinander vernäht werden. Dadurch ensteht dann auch so langsam der fertige Mantel. Fortsetzung folgt !

post

Zuschnitt für den Traum aus Stoff

Unser Entwurf des Kurzmantels nimmt langsam konkrete Formen an: Der traumhafte Seidenstoff wird bei uns im Atelier von traditionsWerk zugeschnitten. Damit entstehen viele kleine Puzzleteile, die sich dann später einmal zu einem kompletten Mantel zusammensetzen lassen. Fortsetzung folgt !

Kurzmantel Seidenstoff Zuschnitt traditionsWerk

post

Zauberei mit Kaffeesack

Jeder Künstler benötigt für sein Programm auch die entsprechende Bekleidung: Maßgeschneidert auf den Typ, auf die Figur, die er auf der Bühne jeweils verkörpern möchte.

So entsteht im Atelier von traditionsWerk für einen der jüngsten professionellen Zauberkünstler Deutschlands das nächste Bühnen-Outfit, dass bei uns mit viel Sorgfalt und natürlich mit Ihm gemeinsam ausgewählt wurde:

Alexander Gehrock 1 traditionsWerk

Gehrock Anfertigung traditionsWerk

Trendig, jung, dynamisch und ganz ohne Hasen erschafft Alexander Lehmann magische Welten, die das Publikum verzaubern sollen. Mit dem Gehrock aus Jeans und Kaffeesack mit Tiger wird damit auch sein maßgeschneidertes Outfit fern der gängigen Klischees zu einem Teil des Ganzen.

Alexander Gehrock 2 traditionsWerk

Alexander Gehrock 3 traditionsWerk

post

Erste Skizze zum Traum aus Stoff

Nun ist sie also fertig ! Wie bereits in dem vorhergehenden Blogbeitrag angekündigt, haben wir hier nun die erste Skizze für unseren schlichten und geradlinigen Kurzmantel aus dem Atelier von traditionsWerk.

Skizze Kurzmantel traditionsWerk

Als nächstes erfolgt die Schnitterstellung. Wir werden dann im nächsten Beitrag zu dem Mantel auch etwas mehr über den Schnitt erzählen. Fortsetzung folgt !

post

Tagebuch eines zauberhaften Anzugs

Ein sehr spezieller Anzug wird mit magischer Hand als Maßanfertigung auf den Leib geschneidert – ein völlig individuelles Kleidungsstück für Markus Billner, den Zauberkünstler.

Tagebuch Anzug Schnitt traditionsWerk

Mit diesem Anzug wird Markus bei seinen Shows nicht nur einen Effekt vorführen, sondern damit perfekte Erlebnisse und unglaubliche Momente für das Publikum entstehen lassen.

Tagebuch Anzug Tasche anzeichnen traditionsWerk

Die Umsetzung dieser Idee für einen wahrhaft verzauberten Anzug wird uns im Atelier von traditionsWerk nun einige Wochen beschäftigen. Dabei bleiben die kleinen Geheimnisse innerhalb unserer Räume, denn Verschwiegenheit ist oberste Priorität für uns.

Tagebuch Anzug Tasche 1 traditionsWerk

Es gibt keine halbfertigen vorgefertigten Teile, sondern nur echte Massarbeit. Dabei gehören das Maßnehmen und mindestens zwei Anproben zu unserem Standard. Für diesen Anzug lassen wir uns mehr Zeit, denn solch ein Stück bekommt durch unsere helfende Hände auch eine magische Seele eingehaucht. Fortsetzung folgt !

Tagebuch Anzug Tasche 2 traditionsWerk

post

Der Stoff, aus dem die Träume sind

Sündhaft teuer ist dieser Stoff, der nicht nur Designer zum Träumen einlädt: Verschiedenfarbige Seiden in höchster Vollendung kunstvoll gewebt und zu einem großen Mosaik zusammengefügt. Daraus wird in den kommenden Tagen im Atelier von traditionsWerk eine wunderschöne Inspiration in Form eines trendigen Kurzmantels entstehen.

Inspiration in Seide traditionswerk

Doch nun muss zuerst einmal die Idee zu Papier gebracht werden. In nächsten Beitrag wird hier dann auch die Skizze präsentiert.

post

Dessous auf Maß

Im Atelier von traditionsWerk werden derzeit exklusive Dessous von Hand und nach Maß individuell auf Kundenwunsch angefertigt.

Das außergewöhnliche Design der Spitze in Creme, die malerischen Stickereien in Champagner, das luxoriöse Material der zarten Rüschen und Satinbänder und die akribische Verarbeitung ergeben eine einzigartige und leidenschafte Mixtur: Edel, sexy und geheimnisvoll.

Und damit Sie einen kleinen Eindruck bekommen wie so ein Unikat ausschaut, gibt es hier einige Bilder vom BH:

Lingerie 1 BH traditionsWerk

Lingerie 2 BH traditionsWerk

Lingerie 3 BH traditionsWerk

post

Die fertige Bluse

Nachdem wir uns im Atelier von traditionsWerk noch die passenden Knöpfe ausgesucht haben, wurden sie an den durch Stecknadeln vorgemerkten Stellen angenäht. Somit ist die Bluse nun fertig und wartet auf eine passende Gelegenheit, bei der sie von ihrer neuen Besitzerin ausgeführt wird. Und wer den letzten Blogbeitrag über die Bluse verpasst hat, kann hier gern nochmals nachlesen.

Bluse fertig nähen

Bluse fertig Knopf traditionsWerk

Bluse fertig

post

Eine Bluse entsteht

Viele Arbeitsschritte sind nötig, damit aus einem Stück Stoff eine maßgefertigte Bluse wird. Im Atelier von traditionsWerk werden neben Blusen, Hosen und Anzügen auch spezielle Kleidungsstücke für Künstler angefertigt.

Bluse-entsteht-3-traditionsWerk

Doch wie entsteht nun unserer Bluse ?

Zuerst wird das entsprechende Modell inklusive Stoff und Knöpfen gemeinsam mit dem Kunden ausgesucht. Dann wird Maß genommen, der passenden Schnitt aufgestellt und zugeschnitten. Nach der Fixierung werden die Einzelteile zusammengenäht und zur ersten Anprobe geheftet. Passt alles, dann wird die Bluse fertiggestellt.

Bluse entsteht 4 traditionsWerk

Bluse entsteht 5 traditionsWerk

Erst jetzt werden die Knopflöcher eingearbeitet und Knöpfe angenäht. Fast fertig, jetzt erfolgt die Endanprobe und wenn alles in Ordnung ist, auch die Abholung der Bluse.